Pfarrgemeinderat 2009 - 2013

Am 7./8.November 2009 haben die wahlberechtigen Mitglieder der vier Pfarrgemeinden unseres Seelsorgebereichs "An Bröl und Wiehl" den ersten gemeinsamen Pfarrgemeinderat gewählt.

Damit endete gleichzeitig die Wahlperiode der Mitglieder der bisherigen Pfarrgemeinderäre in St. Michael, St. Mariä Himmelfahrt, St Bonifatius und St. Antonius. Ihre konkrete und praktische Arbeit vor Ort wird nun von den Mitgliedern der Ortsausschüsse übernommen.

Der neue PGR trat am 19.11.2009 zu seiner ersten, konstituierenden Sitzung zusammen. In dieser Sitzung wurde Hans-Wilhelm Schmitz durch Pfarrer Jansen als zusätzliches Mitglied in den PGR berufen und der neue Vorstand gebildet. Zudem wurden erste Schwerpunkte der gemeinsamen Arbeit festgelegt: Es gilt, für den Seelsorgebereich ein Pastoralkonzept zu entwickeln und zu verschriftlichen.

Im neuen PGR arbeiten mit: (PGR = Pfarrgemeinderat / OA = Ortdsausschuss / KGV = Kirchengemeindeverband)

Dr. Stefan Baum
Kieferorthopäde
St. Mariä Himmelfahrt

stv. PGR-Vorsitzender
PGR-Vertreter im
OA Wiehl

Marika Borschbach
Hausfrau und Mutter
St. Mariä Himmelfahrt

  

    

Paul Brochhagen
Berufsoffizier a.D.
St. Antonius

PGR-Vorsitzender
PGR-Vertreter im
OA Denklingen

Wolfgang Clees
Lehrer i.R.
St. Michael

PGR-Vertreter im KGV
und im OA Waldbröl

Monika Drevermann
Lehrerin
Hl. Geist

  

  

Michael Hegers
kaufm. Angestellter
St. Bonifatius

stv. PGR-Vorsitzender
PGR-Vertreter im
OA Bielstein
      

Boguslaw Kania
selbstst. IT-Berater
Hl. Geist

PGR-Vertreter im
OA Nümbrecht

    


Alfons Altwicker
St. Antonius


   

   

Hans Wilhelm Schmitz
Lehrer
St. Michael

stv. PGR-Vorsitzender

    
   

Jürgen Schöpplein
Leiter Qualitätssicherung
St. Bonifatius

      
     

      

Stephan Wichary
Sozialvers. Fachangest.
St. Michael

PGR-Vertreter im
OA Waldbröl

     

Klaus-Peter Jansen
Pfarrer   

     

      

     

Michael Weiler
Kaplan

    

     

     

Michael Grüder
Pastoralreferent

    

     

     

Annika Lehrke
Wiehl

Über die grunsätzlichen Ziele und Arbeitsweisen der Pfarrgemeinderäte im Erzbistum Köln informiert die Satzung für Pfarrgemeinderäte.

Die konkreten Arbeitsschritte des PGRs im Seelsorgereich "An Bröl und Wiehl" wird in den anstehenden Sitzungen festgelegt werden.