Der Seelsorgebereich "An Bröl und Wiehl"

Der Seelsorgebereich "An Bröl und Wiehl" umfaßt die politischen Gemeinden und Städte Waldbröl (Pfarrei St. Michael), Nümbrecht (Hl.Geist, Pfarrei St. Michael), Wiehl (Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt und Pfarrei St. Bonifatius in Bielstein) und Denklingen als Teil der Gemeinde Reichshof (Pfarrei St. Antonius).

Zu den beiden anderen Seelsorgebereichen im Oberbergischen Kreis gehören zum einen im Südosten (rot gefärbt) die Gemeinde Morsbach und Wildbergerhütte als Teil der Gemeinde Reichshof sowie im Norden (orange gefärbt) die Städte Gummersbach und Bergneustadt sowie Eckenhagen als Teil der Gemeinde Reichshof.

Der Seelsorgebereich "An Bröl und Wiehl" wurde in der jetztigen Gemeindezusammensetzung zum 1. September 2007 durch die Umgliederung von ehemals fünf Seelsorgebereichen im Oberbergischen Kreis in drei Seelsorgebereiche begründet.